Dipl. Des. Eva Lenz

Eva Lenz hat Industrial Design an der Universität Duisburg Essen studiert und während des Studiums freiberuflich im Bereich Design gearbeitet. Nach ihrem Diplom war sie in der Entwicklungsabteilung eines Unternehmens für Sicherheitstechnik tätig. Seit 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe. Zu ihren Projekten gehören beispielsweise „Nähe auf Distanz“ (BMBF), proTACT (BMBF) und weitere Forschungs- und Drittmittelprojekte. Sie promoviert im Themenfeld User Experience (Nutzererleben). Zusätzlich ist Eva Lenz in der Lehre und weiteren Hochschulprojekten tätig.